Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management
Hier einzelne Ausgaben bestellen.
Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management Hier einzelne Ausgaben bestellen. Wirtschaftspsychologie aktuell

Nachrichten aus der Wirtschaftspsychologie

14. Februar 2017

Engagement für Weiterbildung ist grundlegend

Auch 2017 ist Weiterbildung wichtig, um beruflich voranzukommen. Für die meisten fördert sie Karriere und Gehaltsentwicklung. Grundlegend ist dabei das eigene Engagement sich weiterzubilden. Dadurch erhöhen sich die Chancen auf Joberhalt und Einstellung. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Umfrage.

Weiterbildungstrends in Deutschland

Lesen Sie hier zwei Ausgaben.Die Umfrage „Weiterbildungstrends in Deutschland“ wurde im Auftrag der Studiengemeinschaft Darmstadt von TNS Infratest durchgeführt – mittlerweile zum neunten Mal. Dabei antworteten 300 Personalverantwortliche online auf Fragen zur beruflichen Weiterbildung.

Aufstieg und mehr Gehalt

Geht es um den beruflichen Aufstieg, wirkt sich berufliche Weiterbildung für 84 Prozent der Befragten stark bis äußerst stark aus. Bei mehr Verantwortung oder neuen Aufgaben ist Weiterbildung ebenfalls für 84 Prozent wichtig. 77 Prozent meinen, das Lernen fördere eine Gehaltssteigerung.

Engagement zählt

Bei der Weiterbildung zählt auch, ob sich Mitarbeiter dafür engagieren. In großen Unternehmen ab 500 Mitarbeitern ist Eigeninitiative 2017 besonders gefragt. Dort finden 94 Prozent der Befragten das Engagement wichtig, um den Job zu erhalten. Für 92 Prozent ist es grundlegend, damit sich Mitarbeiter weiterentwickeln können und eingestellt werden.

Wichtig für die Karriere

Geprüfte Fachinfos
Jetzt zwei neue Hefte der Zeitschrift lesen.
Hier mehr erfahren.

Aber auch für Mitarbeiter kleiner und mittlerer Unternehmen lohnt sich das Weiterbildungsengagement. Dort ist es für 84 Prozent der befragten Personalverantwortlichen ein wichtiges Kriterium für die Karriere. 82 Prozent finden es für Joberhalt und 79 Prozent für Neueinstellungen wichtig.

© Wirtschaftspsychologie aktuell, 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Weiterführende Informationen:

Mehr zu Weiterbildung und Coaching: Hier zwei neue Ausgaben der Wirtschaftspsychologie aktuell bestellen.

Der Themenschwerpunkt „Alles Neuro?“ zu gehirngerechter Arbeit, Risikofreude, Lernstrategien, positivem Denken, Selbstkontrolle, Kaufbereitschaft & Neuro-Marketing.

Den monatlichen Newsletter der Zeitschrift bestellen.

Im Archiv ab 2001 blättern.